NETWorx 18 // Vorabendveranstaltung

Am 26. Juni 2018, einen Tag vor unserem Hauptprogramm, laden wir Sie ab 18 Uhr zum Vorabend der NETWorx 18 ein. Sie können sich auf einen rasanten Abend mit leckerem Essen im und vor dem Showroom der e.GO Mobile AG auf dem Campus der RWTH Aachen freuen.

Im Showroom können Sie sich ausführlich über das e.GO-Konzept und zu allen technischen Details und Vorzügen des e.GO Lifes informieren. Über Tablets können Sie sich einen e.GO Life nach Ihren Vorstellungen konfigurieren. Außerdem erfahren Sie hier alles über das e.GO Kart und die neusten technischen Entwicklungen, wie den e.GO Mover. Die Location lädt dazu ein, dass Sie nicht auf die herkömmliche Weise mit Snacks & Drinks versorgt werden: Wir stellen vor dem e.GO-Showroom einen Foodtruck auf, bei dem für alle etwas dabei sein wird.

Rasantes Rennen mit den e.GO Karts

Für das Vorabendprogramm werden Ihnen vier original e.GO Karts zur Verfügung gestellt. Wir werden einen Wettbewerb unter den Gästen veranstalten, bei dem ein Parcours durchfahren werden muss. Den schnellsten winken ein paar kleine Preise. Ganz nebenbei fühlt man sich durch den Fahrspaß zurück auf den Schulhof seiner Grundschule versetzt. Beim e.GO Kart wird man jedoch, wie bei einem Pedelec, beim Treten unterstützt und kann so bis zu 25 km/h schnell werden.

Ab 3.990 € können Sie ein e.GO Kart mit eingebautem 250-W-Pedelec-Motor erwerben. Versorgt wird das Kart durch einen Lithium-Ionen-Akku, welcher nach ca. 4-stündiger Ladezeit und je nach Fahrweise 25 km Reichweite hat. Die Karosserie besteht aus einem stabilen Aluminium-Rahmen und schlagfesten Kunststoffabdeckungen. Hergestellt wird das Kart in der Demofabrik des European 4.0 Transformation Center, wo unsere Hauptveranstaltung am 27. Juni stattfindet.

Der Showroom der e.GO Mobile AG

Der e.GO Life, welcher unter der Leitung von Prof. Dr. Günther Schuh und mit der Expertise unseres Speakers Dr. Rupert Deger entstand, ist ein echter Hingucker. Bei unserem Vorabendprogramm können Sie den e.Go Life live erleben und anfassen.

Der Showroom am Campus-Boulevard 30 ist täglich geöffnet. Vor Ort sind Mitarbeiter der e.GO Mobile AG, die Sie zu technischen Details beraten. Mit einem Neupreis von 15.900 € (vor Abzug der Förderprämie) kommen Sie nirgends günstiger an ein Elektroauto.

Erst Industrie 3.0, dann Industrie 4.0

Sie kennen sicher den Satz „Ohne PLM keine Digitalisierung“. Dieser Grundsatz muss Ihnen in Fleisch und Blut übergehen, wenn Sie Ihr Unternehmen nachhaltig transformieren wollen. Die Implementierung eines Product-Lifecycle-Management-Systems macht sich nach wie vor nicht von selbst. Der Aufwand ist groß, aber je länger Sie mit der Umsetzung oder Ausgestaltung warten, desto näher rückt der Zeitpunkt, an dem Sie es bereuen, dass die ausgereifte Vorstufe eines Closed-Loop-PLMs immer noch nicht umgesetzt ist.

Sie werden auf der NETWorx 18 erleben, was Industrie 4.0 in der Umsetzung bedeutet. Wir werden Sie mit Impulsen faszinieren. Selbst werden Sie diese Konzepte aber erst dann realisieren, wenn Sie Ihre Hausaufgaben in Bezug auf ein ausgereiftes PLM-System in Ihrem Unternehmen gemacht haben. Nutzen Sie das Vorabendprogramm und tauschen Sie sich mit Experten, Speakern und Gleichgesinnten zu diesem Thema aus.

Melden Sie sich zur NETWorx 18 und zur Vorabendveranstaltung an, um sich einen Vorsprung für Ihre Digitale Transformation zu verschaffen.

Quellen:
www.e-go-mobile.com/de
www.rwth-campus.com
e4tc.rwth-campus.com

Ähnliche Posts
NETWorx 18 Creo Product InsightIndustrial Innovation Platform Capabilities