NETWorx 18 – Digitale Transformation live erleben und IoT-Anwendungen selbst erstellen

Am 27. Juni 2018 laden wir Sie zur NETWorx ins European 4.0 Transformation Center ein. Zusätzlich findet am 26. Juni ein spannendes Vorabendprogramm statt. Wir werden dieses Jahr zusammen mit Ihnen einfach mal machen. In Zusammenarbeit mit PTC und der der RWTH Aachen zeigen wir Ihnen nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch, wie IoT der diskreten Fertigungsindustrie in Ihrem Unternehmen aussehen kann.

Das erwartet Sie bei der NETWorx 18 in Aachen

26. Juni – Vorabendprogramm

Beim Vorabendprogramm am 26.06. lernen wir uns bei Snacks und Drinks kennen auf dem RWTH Aachen Campus kennen. Die Erfahrungen der vergangenen Veranstaltungen haben gezeigt, dass viele Teilnehmer der NETWorx ähnliche Herausforderungen haben, aber verschiedene Herangehensweisen ihren digitalen Wandel durchzuführen. Demnach sind Sie einen Schritt voraus, wenn Sie sich bereits am Vorabend mit den anderen Teilnehmern und Referenten austauschen. Denn eins haben Sie alle gemeinsam: Sie sind ein Unternehmen am Zahn der Zeit. Sie wollen nicht vom Wettbewerb überholt werden oder dass Ihr Innovationsprozess still steht. Sie wollen sich im Labyrinth der Digitalisierung zurecht finden, neue Geschäftsmodelle umsetzen und die richtigen Entscheidungen treffen.

27. Juni – NETWorx 18

Gestärkt nach einem Business-Breakfast nehmen Sie an unterschiedlichen Führungen durch das European 4.0 Transformation Center teil. In der Demonstrationsfabrik lernen Sie neue Produktions- und Fertigungskonzepte kennen. Die zweite Führung geht entlang einer Prototyp-Fertigungslinie, die Produkte hochautomatisiert mit einem hohen Grad an Echtzeit-Prozessüberwachung und -steuerung herstellt.

Hören: spannende Impulsvorträge

In der Keynote von Percy Rahlf, Markus Hannen, Dr. Rupert Deger und Jürgen Ludorf erfahren Sie alles über die nächsten Schritte Ihrer Digitalen Transformation, die Perfektion von Engineering, Manufacturing und Service, Best Practices für Ihre Produktentwicklung und die Rolle eines extended PLM.

Einfach mal machen: Hackathon

NETWorx = Frontalvorträge? Von wegen, jetzt sind Sie an der Reihe. Werden Sie Teil eines Hackathons. Je nach Interesse oder Rolle in Ihrer Organisation finden Sie sich im Technology-Hack oder im Strategy-Hack wieder.

Der Strategy Hack richtet sich an Geschäftsführer und Manager, die ihre Digitalisierungs-Unternehmensstrategie verfeinern und perfektionieren möchten. Technologie-Interessierte werden echte Industrie-4.0-Apps selbst im Technology-Hack entwickeln.

Nach aktiven Workshops, Austausch mit Gleichgesinnten und einer Abschluss-Keynote von Percy Rahlf, Gründer und Vorstand der NET AG, schauen wir uns gemeinsam das Fußball WM-Vorrundenspiel von Südkorea gegen Deutschland an. Für Snacks und Drinks und gute Stimmung ist gesorgt.

Rückblick auf die NETWorx 2017

2017 haben Steffan Ellenrieder, Geschäftsführer von PTC und Dr. Gamal Lashin, R&D-Manager der Vaillant Group, Ihnen die Unabdingbarkeit von PLM für Ihre Digitale Transformation näher gebracht. Dr. Rupert Deger hat uns den e.GO Life und seine damit verbundene Unternehmensstrategie vorgestellt. Zu guter Letzt hat uns Empire-State-Building-Bezwinger Thomas Dold mit Motivationsstrategien und digitalen Sporthelfern begeistert.

2017 haben wir viel darüber erfahren, wie wir unsere Digitale Transformation umsetzen können. Wir kennen nun die Voraussetzungen für unseren Wandel, wodurch wir dieses Jahr das Gelernte umsetzen können.

Gründe für die Teilnahme an der NETWorx 18

Zu Recht wollen Sie ein Industrie-4.0-Unternehmen sein – aber ist Ihre Industrie-3.0-Strategie schon gefestigt? Gemeinsam heben wir Ihr Unternehmen risikoarm auf die nächste Stufe. Die NETworx 18 steht für einfach mal machen – nehmen Sie wertvolles Know-how mit, erweitern Sie Ihr Netzwerk und treffen Sie echte beschleunigende Partner aus der diskreten Fertigungsindustrie. Das ist die effektive Mischung, um Ihre Digitale Transformation risikoarm umzusetzen oder voranzutreiben.

Die NETWorx bringt auf dem Gebiet der industriellen Technologien (CAD, PLM, SLM und IoT) ein breites Publikum von Führungskräften, Managern, Ingenieuren und Entwicklern zusammen. Ob Sie Produktdesigns oder Augmented-Reality-Anwendungen entwickeln, Fertigungslinien betreiben oder ganze Branchen mit Ihrem Geschäftsmodell aufmischen – bei der NETWorx ist für die disruptive Industrie 4.0-Technologie-Community etwas dabei.

Ähnliche Posts
Markus Hannen NETWorx 18